Sebastian Kurz ist ein Agent der New World Order

Sebastian Kurz mit George und Alexander Soros

Sebastian Kurz ist Mitglied des CFR (Council on Foreign Relations), einem Arm der UNO, der von den Rockefellers gegründet wurde, um die Nationen abzuschaffen und eine Neue Weltordnung auf Basis einer Diktatur zu schaffen.

Miglieder siehe hier: https://ecfr.eu/council/members/#country-at

Für den CFR wird man – laut Aaron Russo -empfohlen bzw. rekrutiert (dazu den 10-minütigen Ausschnitt des Interviews mit Aaron Russo über die Rockefellers – mit deutschen UT – in der Kategorie „NWO“ ansehen).

Die Rekrutierung von Kurz fand wahrscheinlich auf der UNI statt. Soros dürfte der Verbindungsmann gewesen sein. Vermutlich war er von Anfang an schon als Bundeskanzler vorgesehen, um Österreich auf Linie zu bringen.

Hier ein alter Artikel über Kurz: https://archive.is/T6YbD


Der Zweck von UNO, CFR, WHO und den, von Rothschild weltweit kontrollierten Banken, besteht darin, eine totale Weltdominanz in ALLEN Bereichen des Lebens herzustellen und die Menschen unter TOTALE Kontrolle zu stellen. Wer nicht mitspielen will, hat dann KEINE Alternative mehr. Deshalb bietet eine Neue Weltordnung keine schöne Zukunft, sondern ist dunkelste Repression. Alle Zentralbanken der Welt werden von einer Haupt-Zentralbank (BIS) in der Schweiz gesteuert. Alle wichtigen Medien sind in zionistischer Hand.


Die Viren-Geschichte ist ein ganz billiges Schmierentheater. Man braucht sich nur die Panikmache der Vergangenheit über angebliche Viren anschauen – Schweinegrippe, Vogelgrippe, BSE und ähnliches waren alles Versuche, die Bevölkerung für dumm zu verkaufen. Viren sind ein Konstrukt der Medizin und haben mit der Realität nichts zu tun. Würde es keine Impfungen geben – nicht eine – wären die Menschen viel gesünder. Die Krankheiten in früheren Zeiten hatten ganz andere Ursachen.

Das Hauptproblem ist, daß heute – im Gegensatz zu 2009 während der „Schweinegrippe“ – fast alle Schaltstellen der Wirtschaft, Justiz, Polizei, Medizin, Erziehung etc. mit solchen Agenten besetzt ist. Wer nicht mitspielt, wird ersetzt, verliert sein Geschäft, seine Arbeit, wird bedroht, lächerlich gemacht, erpreßt und dergleichen.

Die Angst ist der Grund, warum es keinen Aufstand gibt. Das zweite Problem ist, daß es etliche Leute gibt, die diesen Viren-Unsinn tatsächlich glauben, obwohl die Politik seit Jahrzehnten nur aus Lügen und Korruption bestehen.

Hier ein alter Artikel dazu über den „NWO-Pusher“ Haselsteiner: https://m.spiegel.de/spiegel/print/d-61822069.html oder https://archive.ph/0xbww

Der Maskenzwang für vollkommen Gesunde ist Nötigung, Erpressung, Gesundheitsbeeinträchtigung und sittenwidrig. Die Justiz spielt mit, anstatt zu ermitteln. „Impfungen“ sind ein Eingriff in die persönliche Entscheidung jedes Einzelnen und dürfen nicht als Druckmittel eingesetzt werden. Dem Einzelnen wird ohne Maske sogar der Zugang zu Grundnahrungsmitteln verweigert, was ein Bürgerrecht ist. Als Ausrede wird eine Pandemie angeführt, die es nicht gibt.

Diese Politik-Marionetten und Volksverräter wie Kurz, Platter und Konsorten, haben nur ihr eigenes Wohlergehen im Sinn.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s