Die Trans(A)genda

Die Trans-Agenda ist ein weiterer Teil des Plans zur Zerstörung der Identität von Individuen und zur Verwandlung von Menschen in eine Herde von Vieh.

Sie wird von den Juden – und NUR von den Juden – in Hollywood seit Jahrzehnten vorangetrieben, erzwungen und gefördert, um die Menschen über ihre Identität, bis hin zur Selbstverleugnung zu verwirren. Es handelt sich hierbei um eine Strategie, eine vernünftige Weltordnung zu zerstören und sie durch eine Welt der erzwungenen, willkürlichen Unordnung zu ersetzen!

Diese Agenda wurde sorgfältig geplant. Degenerierte oder egomanische Prominente werden benutzt, um die Gehirne von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu vernebeln. Diese Menschen (die Prominenten) sind Schachfiguren in den Händen der Mächtigen.

Transgender und LGBT sind ein wichtiger Teil davon. Es ist eine Strategie! Die Leute denken das nicht bis zum Ende durch. Das ist kein Spaß. Es ist eine ernste Gefahr
für jede Gesellschaft! Es ist auch keine positive Transformation.

Es ist ein Angriff auf den Verstand!
Die Trans(A)genda

Andere Wege und Mittel, die Identität von Menschen zu zerstören, sind

  • Grenzen und Nationen abzuschaffen (den Juden „gehört“ die Welt; sie hatten nie eine wirkliche Heimat, also brauchen sie keine Grenze oder eine Nation, aber … sie werden Israel trotzdem als ihre Heimatbasis behalten);
  • Religion und Traditionen abzuschaffen (außer dem Judentum, der Erinnerung an die babylonische Gefangenschaft und ihren eigenen Regeln und Festen wie Purim);
  • jegliches ethnische und kulturelle Erbe aus unserem Gedächtnis zu löschen und die Idee von einer Familie zu zerstören (für Juden undenkbar)
  • die Vermischung der Rassen bis zur Ununterscheidbarkeit zu fördern; (Anmerkung: die meisten Juden selbst vermeiden die Vermischung, es sei denn, sie ziehen einen sehr großen Nutzen daraus);
  • die Menschen durch bestimmte, meist unterdrückerische Maßnahmen unter Kontrolle zu halten (damit die Juden die Welt ganz für sich allein haben können);
  • die Menschen mit Netflix und anderem Opium zu füttern, um sie ruhig zu stellen und so Rebellion zu vermeiden;
  • die kleinen Unternehmen des Mittelstandes zu zerstören, für den Zweck, über Großkonzerne Einfluß auf Produktion von Waren und Nahrungsmittel ausüben (es geht um Manipulation von Lebensmitteln und Trinkwasser, nicht um Profit!);
  • und vieles mehr.

Politiker und Menschen mit Macht werden nichts tun, um dies zu stoppen, weil ihnen dafür Privilegien versprochen wurden.

Leider tappen viele Leute immer noch im Dunkeln. Phrasen und Wörter können unterschiedliche Bedeutungen haben. Viele Menschen sind nicht in der Lage, die Zusammenhänge zu erkennen, weil sie sich auf die, von den Regierungen bezahlten „Faktenverdrehern“ in den Medien verlassen, welche die Menschen in die Irre führen.

Man muß wissen, wer diese Leute sind und woher sie kommen. Man muß ihre Denkweise verstehen lernen, dann erkennt man auch ihre Ziele.

Die Zionisten und ihre Handlanger sind die Feinde der freien Welt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s