Vergleich: Damals und Heute + Kurzinfo über UN & WHO

Konditionierung, Gehirnwäsche, Bevormundung, Panikmache

Fällt etwas auf?

Es geht nicht um Sicherheit oder Gesundheit, sondern um Konditionierung und um Abhängigkeit. „New Normal“ ist nur eine der Spottphrasen, die sich diese Köpfe ausdenken, um sich über die Leute lustig zu machen.

Verbot um Verbot, Kontrolle um Kontrolle. Es ist ein psychologisches Spiel, bei dem am Ende die freiwillige Unmündigkeit und Willenlosigkeit des Einzelnen steht.

Verkauft eure Seele nicht für einen Kaffee oder ein Bier an die Rothschilds.

Eigenständiges Denken ist aberzogen – dafür gibt es die Faktenverdreher im Internet, welche für die Menschen denken.


Kurze Info über die UN

The cornerstone for the new UN headquarters in New York was laid on October 24, 1949.

Die UN ist in Wirklichkeit eine zionistisch/kommunistische Basisorganisationen für die Schaffung einer Totalitären Weltordnung.

Die tolerante demokratische Gesellschaftsform verschaffte den Zionisten (und deren Handlanger) viele Möglichkeiten, Staaten zu unterwandern, ihren eigenen Reichtum zu erhöhen, und dazu noch unbehelligt die totale Bevölkerungskontrolle in Form einer Weltdiktatur vorzubereiten.

John D. Rockefeller jr.

Im Dezember 1946 kaufte Nelson Rockefeller das Areal von William Zeckendorf für 8,5 Millionen Dollar (~113 Millionen Dollar im Jahr 2020), und Nelsons Vater John D. Rockefeller, Jr. schenkte anschließend dieses etwa sieben Hektar große ehemalige Schlachthofgelände am Ostufer  Manhattans, das den Status eines internationalen Territoriums erhielt, den Vereinten Nationen.


Kurze Info über die WHO

ETHIOPIAN MINISTER OF FOREIGN AFFAIRS TEDROS ADHANOM GHEBREYESUS ATTENDS A PRESS CONFERENCE LAUNCHING HIS CANDIDACY TO THE POST OF DIRECTOR GENERAL OF THE WORLD HEALTH ORGANIZATION (WHO) ON MAY 24, 2016 IN GENEVA


Dr. TEDROS ist der erste afrikanische Generaldirektor, der in die WHO berufen wurde, und der erste in der 72-jährigen Geschichte der WHO, der kein Mediziner ist. Er hat nie als Arzt praktiziert. Er hat einen Doktortitel in Philosophie im Bereich der öffentlichen Gesundheit und einen Master of Science in Immunologie der Infektionskrankheiten.

Er ist außerdem ein linksradikaler Politiker, der Teil eines brutalen Regimes war.

Dr. Tedros schloss 1986 sein Biologiestudium in Äthiopien ab und arbeitete als Gesundheitsminister unter dem Regime des marxistischen Diktators Mengistu Haile Mariam, als das Land von der Derg-Militärjunta regiert wurde.

Tedros wird vorgeworfen, in seiner Zeit als Gesundheitsminister mehrere Cholera-Epidemien in Äthiopien vertuscht zu haben. Nach Angaben der BBC war sein Ministerium dafür bekannt, dass es Journalisten davon abhielt, über vermutete Cholerafälle im Lande zu berichten.

Dr. Tedros schloss sich dann der linksgerichteten TPLF (Tigray People’s Liberation Front) an, die als kommunistische Partei gegründet wurde und eine wichtige Rolle beim Sturz von Mariam im Jahr 1991 spielte. Die TPLF wurde in den 1990er Jahren von der US-Regierung als terroristische Organisation eingestuft.

Später, im Jahr 2010, diente Dr. Tedros als Nummer 3 in der Führungsriege der EPRDF (Ethiopian Peoples‘ Revolutionary Democratic Front). Bei den Wahlen in jenem Jahr gewann sie alle, bis auf einen, der 547 Sitze in der Legislative.

Als Außenminister von 2012 bis 2016 wurde Tedros zum Gesicht einer Regierung, der Menschenrechtsgruppen systematische Folter und Unterdrückung der Medien und der Zivilgesellschaft vorwarfen.

Bei den umstrittenen Parlamentswahlen 2015 in Äthiopien erklärte Tedros‘ regierende EPRDF, dass sie alle 547 Sitze in der Legislative gewonnen habe, obwohl es Berichte über anhaltende Repressionen gab.

Dr. Tedros engagierte eine PR-Firma, um sich den Spitzenposten bei der WHO zu sichern. Er versprach, die universelle Gesundheitsversorgung zu seiner Hauptpriorität zu machen, falls er es schaffen sollte, Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation zu werden.

Während der Wahl 2017 sprachen sich mehrere Gruppen in Äthiopien gegen die Ernennung von Dr. Tedros aus, weil er Verbindungen zur TPLF hat und man ihm vorwarf, Journalisten und Minderheiten zu unterdrücken.

Quellen: „Daily Mail“ und „Quartz Africa“


Bill Gates

Anthony Fauci (in den 1980ern involviert in den HIV-Betrug) und Bill Gates freuen sich. Es läuft alles nach Plan.

Bill Gates – mütterlicherseits ein entfernter Verwandter der Rockefellers – ist weder Arzt, noch hat er eine medizinische Ausbildung irgendwelcher Art, aber er ist (nach den USA und Großbritannien) der drittgrößte Spender an die WHO.

Alle diese Superreichen stehen auf die eine oder andere Art miteinander in Beziehung. Sie besitzen bzw. kontrollieren heute Politik, Medien, Bildung, Wirtschaft, Wissenschaft, Justiz usw. zu fast 100%.

Das Wort „Philantrop“, das sie benützen, ist nur eine Verspottung der Menschen. Stiftungen wurden von ihnen erfunden, um ihre Weltherrschaftspläne umsetzen zu können.

In Wahrheit geht es um den Erhalt ihres Machtstatus.

https://de.metapedia.org/wiki/Gates,_Bill


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s