Was „EDUCATION DAY U.S.A.“ bedeutet [und warum er für die ganze Welt gilt]

DIE CHABAD-LUBAWITSCH-BEWEGUNG Der Name „CHABAD“ ist ein hebräisches Akronym für „Weisheit, Intelligenz und Wissen“. Diese kabbalistischen Begriffe sind von zentraler Bedeutung für die Theologie der Bewegung. Der Name LUBAWITSCH bezieht sich auf eine Stadt in Litauen, die im 19. Jahrhundert für kurze Zeit das Zentrum der Bewegung war. Der Chabad-Chassidismus war seit seinen Anfängen eine […]

Bann und Sklaven zu Zeiten Jesu

1) KLEINER SYNAGOGENBANN Ein vorübergehender (in der Regel 30 Tage dauernder) Ausschluss aus der Synagogengemeinde. Man durfte mit der betreffenden Person weder essen noch trinken und musste 2 Meter Abstand zu ihr halten. Die verurteilte Person musste auch einen separaten Eingang zum Tempel benutzen. 2) ERWEITERTER SYNAGOGENBANN Während der Dauer des Verbots (das vom Gericht […]

Bertrand L. Comparet: „Die Herkunft der Juden“ (deutsche Übersetzung)

Die Herkunft der Juden Die Juden gründeten ihre Religion auf den babylonischen Talmud, der damals die „Tradition der Ältesten“ genannt wurde. Jahshua‘ s ganzes Wirken war ein einziger ständiger Kampf gegen die Übel des Judentums. Jahshua (Jesus) war ein wahrer Israelit aus dem Stamm Juda. Die Juden zu Jahschuas Zeit waren Mischlingsnachkommen von Schela – […]